Der Gemeinderat Wonfurt hält am Dienstag, 26. März, um 19 Uhr im Wonfurter Rathaus seine Sitzung ab. Dabei geht es unter anderem um den Jahresbetriebsnachweis 2018 und den Jahresbetriebsplan 2019 für den Gemeindewald Wonfurt, um Aktuelles von der Allianz "Main und Haßberge" sowie um das Ergebnis der Verkehrsschau und Abstimmung des weiteren Vorgehens. Ferner sprechen die Räte über das weitere Vorgehen für den Radwegebau Steinsfeld-Donnersdorf und über die Schaffung eines zweiten Stellplatzes für die Freiwillige Feuerwehr Dampfach. Zudem befasst sich das Gemeinderatsgremium mit der Instandsetzung der Schäden an den Flurwegen in Wonfurt und Steinsfeld. red