Motto "Fantastische Helden und echte Vorbilder: Wer inspiriert dich?"

Veranstalter Genossenschaftskreisverband Lichtenfels (Raiffeisenbank Obermain Nord, Raiffeisen-Volksbank Lichtenfels-Itzgrund und Raiffeisen-Volksbank Bad Staffelstein)

Jury Sie setzte sich aus heimischen Künstlern sowie Kunstlehrern aus den heimischen Schulen zusammen: Helga Blomeier (Lichtenfels), Elfriede Dauer (Weismain), Uwe Dimmer (Lichtenfels), Rosi Jörig (Bad Staffelstein), Udo Klinger (Lichtenfels), Konrad Boxdörfer (Albert-Blankertz-Schule, Redwitz), Sylvia Doná (Grundschule Hochstadt am Main), Roswitha Franz (Friedrich-Baur-Grundschule Burgkunstadt), Birgit Hartmann (Pater-Lunkenbein-Volksschule Ebensfeld), Ulrike Schnapp (Adam-Riese Schule Bad Staffelstein), Claudia Schwarz (Realschule Burgkunstadt) und Mira Weidner (Mittelschule Altenkunstadt).

class="artFett">Eingegangene Bilder Aus insgesamt 3026 Arbeiten trafen die 29 beteiligten Schulen eine Vorauswahl. Es blieben 700 Bilder übrig, aus denen die Jury die 50 schönsten auswählte. Deren Schöpfer werden am Samstag, 9. April, in der Peter-J.-Moll-Halle in Bad Staffelstein mit Preisen bedacht. Außerdem gibt es 150 Trostpreise. Diese können nach der Preisverleihung in Bad Staffelstein in den Geschäftsstellen der Raiffeisen- und Volksbanken abgeholt werden.
Die 50 Siegerarbeiten werden an die Landesjury nach München weitergeleitet. Die Besten hieraus gehen nach der Abschlussveranstaltung für Bayern zur Bundes- und Europajury, ehe die Preisverleihung Ende Juni in Berlin stattfindet. Der internationale Jugendwettbewerb findet in diesem Jahr zum 46. Mal statt. stö