Zugestimmt haben die Mitglieder des Bauausschusses Ebermannstadt in ihrer Sitzung am Montagabend einer Nutzungsänderung für das Gebäude Hauptstraße 3. Sie war notwendig, weil die bisherige Baugenehmigung nur für ein Ladengeschäft gegolten hatte. Da der Buchladen in der Zwischenzeit einem Dentallabor gewichen ist, musste die aktuelle Nutzung genehmigt werden.

Die Nutzungsänderung, so die Verwaltung, sei städtebaulich vertretbar. Das Dentallabor stelle eine wohnverträgliche gewerbliche Nutzung dar. Der Mix von Wohnen und Gewerbe belebe die Ebermannstadter Innenstadt und sei Ziel der Sanierungssatzung der Stadt. JH