Die Caritas-Fachstelle für pflegende Angehörige bietet in Zusammenarbeit mit der Barmer GEK einen kostenlosen Spezialkurs für Angehörige von Demenzkranken an. Es sind noch einige Plätze frei.
In dem Kurs werden wesentliche Aspekte der Erkrankung vermittelt, die helfen, die Krankheit besser zu verstehen und besser damit umgehen zu können. Themen sind die verschiedenen Stadien der Erkrankung, therapeutische Möglichkeiten oder Fragen zur Pflegeversicherung. Zusätzlich gibt es vielfältige Tipps zum Umgang mit Demenzkranken.
Der sechsteilige Kurs findet Dienstag und Donnerstag, jeweils von 13.30 bis 15.30 Uhr, statt. Beginn ist Dienstag, der 16. Februar. Veranstaltungsort ist der Caritasverband, Hartmannstraße 2a, in Bad Kissingen. Anmeldung bei der Caritas-Fachstelle für pflegende Angehörige, Daniela Wehner, Tel.: 0971/ 724 691 13. red