Nach dem ersten Clavichord-Konzertes im März wird am heutigen Freitag um 19.30 im Buchladen "Herr Heilmann" in der Karolinenstr. 22 ein weiteres Mal das wahrscheinlich leiseste Tasteninstrument der Musikgeschichte erklingen.

Der Bamberger Komponist Jochen Neurath wird einen Sonatenabend in Form eines Gesprächskonzertes geben. Neben Anmerkungen zu Bau und Entwicklung des Instruments stehen Sonaten von Mozart, Haydn, Scarlatti, Satie - und die Uraufführung zweier Werke von Jochen Neurath auf dem Programm. Karten zum Preis von zehn Euro gibt es an der Abendkasse. red