Mit seinem Programm "Das Eich: Fürchtet Eich nicht!" kommt der Komiker und Musikkabarettist Stefan Eichner am Samstag, 30. März, nach Rottenbach ins Gasthaus "Zum Auerhahn". Beginn der Vorstellung ist um 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr.

Seit mittlerweile zehn Jahren ist "Frankens entspanntester Exportschlager" auf den Bühnen der Republik und inzwischen auch auf Kreuzfahrtschiffen weltweit als Spaßmacher unterwegs. Ein Ende ist nicht in Sicht, im Gegenteil.

Alltäglichen Wahnsinn im Visier

Nach den viel umjubelten Programmen "Zum Schreia", "Der Schwachsinn galoppiert!", "Das dritte Eich" und "Jetzt Eicht's!" greift der Komiker und Musikkabarettist mit "Fürchtet Eich nicht!" zum nunmehr fünften Mal in seine Bühnentrickkiste. Die immer größer werdende Fangemeinde fragt sich gespannt: Ist der Name auch diesmal wieder Programm?

"Entspannt Euch! Alles eine Frage der Sichtweise", meint "Das Eich" und wird in seinem brandneuen Programm einmal mehr den alltäglichen Wahnsinn weglachen und wegsingen.

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Homepage www.das-eich.de. Karten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Gasthaus "Zum Auerhahn" direkt. red