Am Donnerstagabend stellte ein 54-Jähriger sein etwa 40 Jahre altes dunkelbraunes Damenrad mit der Aufschrift "Gazelle" in der Ludwigstraße vor einem Reisebüro ab. Das Rad im Wert von rund 50 Euro war mit einem passenden Rahmenschloss gesichert. Am nächsten Tag stellte der Besitzer jedoch fest, dass sein Rad verschwunden war. Wer sachdienliche Hinweise zum Verbleib des Fahrrads geben kann, setzt sich mit der Polizeidienststelle Bad Kissingen in Verbindung. pol