Zum Stadtfest am Sonntag, 24. Juni, in Bad Brückenau öffnet auch das Seniorenzentrum Waldenfels seine Türen. Es warten zahlreiche traditionelle und exotische Highlights auf die Besucher, heißt es in einer Meldung an die Presse.
Den Anfang macht ein Gottesdienst, der um 10.30 Uhr beginnt. Ab 11.30 Uhr gibt es Mittagessen, am Nachmittag Kaffee und Kuchen. "In diesem Jahr haben wir uns ein besonders vielfältiges Programm einfallen lassen", kündigt Heimleiterin Kerstin Stumpff-Griebel an.


Samba-Trommelgruppe

Für musikalische Unterhaltung sorgt ab 13 Uhr die Gruppe "Die Hohmänner". Exotischer Höhepunkt ist an diesem Tag die Samba-Trommel-Gruppe "Blechtrommler" mit ihrem Auftritt ab 15 Uhr. "Wem der Trubel zwischendurch zu viel ist, findet bei einer Massage unseres hauseigenen Wellnesstherapeuten Markus Weller Entspannung", schlägt Kerstin Stumpff-Griebel vor.
Das Herz eines jeden Schnäppchenjägers dürfte beim Anblick des Floh- und Trödelmarktes höher schlagen. Der Erlös der Verkaufsstände geht unter anderem an wohltätige Zwecke.
Ab 13.30 Uhr finden, jeweils zur vollen Stunde, Führungen durch die im Jahr 2016 eröffnete Pflegeeinrichtung statt. In der 2017 eröffneten Tagespflege Waldenfels werden ebenfalls Führungen veranstaltet.


Blutdruck messen

Die Caritas-Sozialstation und das Dominikus-Ringeisen-Werk, beide Nachbarn im Seniorenzentrum Waldenfels, beteiligen sich an diesem bunten Fest. Die Mitarbeiter des Dominikus-Ringeisen-Werks mixen an ihrem Infostand Cocktails und am Stand der Caritas können sich die Besucher den Blutzucker und den Blutdruck messen lassen. Schließlich steht den ganzen Tag Fachpersonal bereit, um an die Besucher Informationen zu verteilen und Fragen zu beantworten. red