Der Erste Skat Club Coburg nahm an 16. internationalen Skatfestival in Bad Füssing mit fünf Personen teil. Es waren jeden Tag 360 Kartler aus acht Nationen am Start. Dabei holten die Spieler aus Coburg einer Pressemitteilung zufolge insgesamt sieben Tagespreise und bei der Gesamtwertung einen hervorragenden 9. Platz durch Norbert Schmied. Beim Tandem hatten Norbert Schmied und Matthias Schreiner den 15. Platz. Der älteste Teilnehmer war stolze 95 Jahre alt und zeigte keine Angst vor Europa- oder Weltmeister.

Der Skat Club trifft sich jeden Freitag um 19 Uhr in Schützenhaus Creidlitz. Termine für Preisskat sind der 7. April, 16. Juni, 28. Juli, 1. September, 13. Oktober. Ein Benefiz-Skat zugunsten der Kinderkrebshilfe in Coburg findet am 18. August statt, die Stadtmeisterschaft ist am 16.November. red