Ab morgigen Freitag ist der Circus Renz mit seinem Winterprogramm in Lichtenfels zu Gast. Täglich um 15 Uhr - an Heiligabend bereits um 14 Uhr - und samstags zusätzlich um 18 Uhr gibt es Vorstellungen in dem 600 Zuschauer fassenden Zelt am Sportgelände des FC Lichtenfels.

Der bereits 1842 gegründete Berliner Circus wartet mit einem neuen Programm auf, das Trapezartistik ebenso beinhaltet wie Jonglage und Pferdedressuren sowie Messer- und Lassospiele. Auch Clowns fehlen nicht, ebenso wie Bauchtänzerinnen und Kamele, die die Manege zur Wüste machen.

Der Circus Renz macht bis Sonntag, 6. Januar, in Lichtenfels Station und wirbt mit Aktionen wie dem freien Eintritt für Väter am 24. Dezember um Zuschauer. red