Der aus Rundfunk und Fernsehen bekannte Pfarrer und Liedermacher Clemens Bittlinger kommt nach Ebern, wie das evangelische Pfarramt Ebern mitteilt. Am Donnerstag, 21. Juni, wird Bittlinger um 19.30 Uhr zu einem Mitsommerkonzert in der evangelischen Christuskirche erwartet.
Begleitet wird der Künstler von David Kandert an den Percussions und David Plüss am Keyboard. Beide Musikprofis sind durch ihre Auftritte bei evangelischen und katholischen Kirchentagen bekannt. Das Konzert steht unter dem Titel "Unerhört!" und stellt im Hauptteil die zwölf Songs aus Bittlingers neuer CD "Unerhört" vor, die vom Hessischen Rundfunk zum "Album der Woche" gekürt wurde.
Mit seinen Liedtexten entlarvt der Sänger und Texter mal humorvoll, mal nachdenklich die Selbsttäuschungen einer sich immer rasanter entwickelnden digitalisierten Welt. Der Titel "Unerhört" verweist doppelbödig auf die Tatsache, dass wir oft abgestumpft und taub geworden sind gegenüber den Problemen dieser Welt.
Clemens Bittlinger, Pfarrer, Buchautor und Liedermacher mit über 30 CD-Produktionen, ist in Stadtlauringen aufgewachsen und lebt mittlerweile im Odenwald.
Karten für das Konzert gibt es für 13 Euro im Vorverkauf im evangelischen Pfarramt Ebern, Telefonnummer 09531/6084, und in der Lese-Insel Ebern sowie für 15 Euro an der Abendkasse. red