Auf ein aktives Vereinsleben kann der Gesang- und Musikverein zurückblicken. Ein voller Erfolg war der Schnuppertag. Der gemischte Chor und die Musikabteilungen konnten die gesellschaftlichen und kirchlichen Auftritte zur Zufriedenheit aller absolvieren.

"Wir waren bei allen kirchlichen und kulturellen Veranstaltungen in unserer Ortschaft präsent und haben unsere Verpflichtungen erfüllt", eröffnete Vorsitzender Karlheinz Dorsch die Jahreshauptversammlung. "Der GMV Mistelfeld muss stets mit einer spiel- bzw. singfähigen Mannschaft antreten, was jedoch in diesem Jahr leider nicht immer einfach war."

Das Leuchsentaler Heimatfest war ein schönes und friedvolles Event. Insbesondere das Festival der Bläserklassen und Nachwuchskapellen sorgte für Begeisterung. Für Dorsch war auch der Schnuppertag, der für Kinder im Rahmen des Ferienprogramms organisiert wurde, ein Erfolg: Dabei wurden elf Kinder für das Singen im Kinderchor bzw. zum Erlernen eines Instrumentes gewonnen.

Dirigent Bernd Dauer konnte von 35 Chorproben und 16 Auftritte berichten: "Durch das teilweise hohe Alter der Sängerinnen und Sänger und die krankheitsbedingten Ausfälle wird es immer schwieriger, eine singfähige Mannschaft zusammenzubekommen." Deshalb werde versucht, mit Projekten neue Wege zu gehen, bei denen keine Bindung zum Verein erforderlich ist. Erfreuliches konnte er vom Kinderchor "Mistelfelder Spatzen" berichten, der wieder probt. Kinder können jederzeit dazukommen.

Musikobmann Christian Kröner berichtete, dass sowohl die Leuchsentaler Blasmusik als auch das Jugendblasorchester Mistelfeld sich mit intensiver Probenarbeit auf die 79 Auftritte vorbereitet hatten.

Horst Sünkel, Kreisvorsitzender des NBMB, gratulierte insbesondere Karlheinz Kerner und Patric Rießner, die beide das goldene Abzeichen auf dem Tenorsaxophon mit gutem Erfolg abgelegt haben. Er bat darum, dass mehr Musiker das Kreisorchester unterstützen. Die Musikeruniformen für die Leuchsentaler werden beim Leuchsentaler Heimatfest im Frühjahr 2019 präsentiert. Gerne werden weiter Spenden angenommen.

Termine

Montag, 24. Dezember: Mitgestaltung der Mette in Mistelfeld; Mittwoch, 26. Dezember, 17 Uhr, Weihnachtskonzert des Jugendblasorchesters zugunsten von "Helfen macht Spaß" in der Kirche St. Andreas; Montag, 31. Dezember, Mitgestaltung des Jahresabschlussgottesdienstes; Dienstag, 1. Januar, 10.30 Uhr, Neujahrs-Ständchen der Leuchsentaler Blasmusik. red