Beim "akustischen Herbst" im Filmwerk, Gustav-Weiß-Straße, ist heute um 20 Uhr die Liedermacherin Le-Thanh Ho aus Berlin zu Gast. Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt ist "auf Hut". Le-Thanh Ho ist eine in Berlin lebende Dichterin und Schauspielerin. In ihren Chansons entwirft sie surreale Bilderwelten zwischen Selbstoffenbarung und poetischer Beschwörung. Mehr unter www.filmwerk-helmbrechts.de. red