Für die Caritas-Kindererholung vom 15. bis 30. August 2018 in Teuschnitz im Frankenwald sucht der Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg noch Betreuungspersonal.
Gesucht wird zum einen eine Teamleitung. Wer sich dafür interessiert, sollte folgende Voraussetzungen mitbringen: abgeschlossenes pädagogisches Studium oder abgeschlossene Erzieherausbildung, Erfahrungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe, Kenntnisse im Konfliktmanagement und organisatorische Fähigkeiten.
Für die gleiche Kindererholung wird ferner noch ein männlicher Betreuer gesucht. Gedacht ist an einen jungen Mann, der Spaß am Umgang mit Kindern hat und kreativ, teamfähig,
verantwortungsbewusst und sozial engagiert ist. Außerdem sollte er mindestens 18 Jahre alt sein. Der Einsatz kann als Praktikum anerkannt werden.
Teamleitung und Betreuer werden theoretisch und praktisch auf ihren Einsatz vorbereitet und während der Freizeit von einem Pädagogen fachlich begleitet.
Nähere Informationen gibt es auf der Homepage der Caritas unter www.caritasbamberg.de in der Rubrik Jobbörse unter Ferienjobs/Praktikumsplätze oder persönlich unter Telefon 0951/8604432 und E-Mail: monika.schrenker@caritas-bamberg.de. red