Der Hallstadter Faschingsumzug am Rosenmontag hat Auswirkungen auf den Busfahrplan. Fahrten, die zwischen 13.08 und 14.28 Uhr am Bamberger ZOB starten, enden an den Haltestellen "Ertl-Zentrum" oder "Zollhaus". Die Rückfahrten beginnen ebenfalls an diesen Haltestellen. Darüber hinaus können zwischen 12.30 Uhr und 16.30 Uhr die Haltestellen im Hallstadter Osten ("Königsmühle", "Königshofstraße", "Hallstadt Bahnhof", "Schafhof", "Freibad" und "Hallstadt Ost") nicht bedient werden. Die entsprechenden Fahrten enden und beginnen stattdessen an der Haltstelle "Kiliansplatz". Aufgrund der Umleitungen kann es auf allen Linien zu Verspätungen kommen. red