Am Mittwoch gegen 16.20 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße KU 31 zwischen Zultenberg und Kasendorf ein Verkehrsunfall. Ein voll besetzter Omnibus kollidierte im Gegenverkehr mit einem blauen Pkw, vermutlich ein Ford. Der Pkw fuhr nach dem Anstoß einfach weiter. Glücklicherweise wurde niemand in dem Bus verletzt. Der Schaden beträgt circa 10 000 Euro.


Zeugen gesucht

Beim Tatfahrzeug handelt es sich vermutlich um einen Ford Focus oder Ford Fiesta mit Kulmbacher Zulassung. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion in Kulmbach zu melden. pol