Die Mitglieder des Forchheimer Bündnisses "Bunt statt Braun" treffen sich am Mittwoch, 14. November, zur Mitgliederversammlung. Tagesordnungspunkte sind unter anderem ein Bericht zur Erinnerung an den Widerstand in Gräfenberg und die Bedeutung für den zivilen Widerstand, die Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg sowie Termine und Planungen. Die Tagung im Gasthaus "Marktplatz" in Forchheim beginnt um 19.30 Uhr. red