Das Oberauracher Bürgerprojekt "Bürger helfen Bürgern" lädt für Freitag, 16. Februar, zum Film "Omamamia" ein. Beginn ist um 19 Uhr im "Sternstübla" im Oberaurach-Zentrum in Trossenfurt. In der Komödie geht es darum, wie man am besten die Oma "entsorgt". Marianne Sägebrecht spielt die Hauptrolle. Die Vorstellung ist kostenlos. Alle Interessierten sind zu dem Film willkommen. red