Die historische Bürgerwehr 1848 Königsberg veranstaltet am Sonntag, 13. August, ihr Bürgerfest auf dem Marktplatz von Königsberg.
Seit 1978 bildet der Marktplatz mit seinen prächtigen Fachwerkhäusern, dem Rathaus und der Marienkirche den schönen Rahmen für dieses Fest, das um 14 Uhr startet und zu dem alle Einheimischen sowie Gäste aus nah und fern eingeladen sind. Rund um den Marktbrunnen wartet ein reiches Angebot an Speisen und Getränken auf die Besucher, verspricht der Veranstalter. Zur Unterhaltung spielt ab 15 Uhr die Blaskapelle aus Happertshausen. Der Marktplatz gilt als ein idealer Ausgangspunkt, um die romantischen Gässchen und Straßen mit ihren Fachwerkhäusern zu erkunden und die drei Stadttore mit den Resten der Stadtmauer sowie die einstige Stauferburg auf dem Schlossberg zu besichtigen. sn