Brustkrebs gehört zu den häufigsten Krebserkrankungen bei Frauen. Einen Großteil der Brustkrebsfälle entdecken die Patienten mehr zufällig selbst. Deshalb ist es wichtig, dass Frauen ihre Brüste regelmäßig untersuchen. Barbara Wank, Hebamme und "MammaCare"-Spezialistin, bietet am Freitag, 15. März, von 17 bis 20 Uhr, bei Pro Familia Bamberg (Willy-Lessing-Straße 16), einen Kurs zur Brustkrebsvorsorge an. Die "MammaCare"-Methode ist die einzige systematische Brusttastuntersuchung, die wissenschaftlich überprüft und anerkannt ist. Die Teilnehmerinnen erlernen am Modell die Tasttechnik, anschließend wird das Erlernte auf die eigene Brust übertragen und eingeübt. Infos und Anmeldung unter Telefon 0951/133900. red