In nichtöffentlicher Sitzung hat der Markt Burgebrach Bauarbeiten für die Breitbandversorgung in Oberköst, Küstersgreuth und Tempelsgreuth vergeben. In diesem Zusammenhang informierte Bürgermeister Johannes Maciejonczyk (CSU), dass mit dem Bau der Wasserversorgungsanlagen - zunächst mit dem Ortsnetz Oberköst - voraussichtlich Anfang November 2017 begonnen wird. Darauf folgen die Ortsnetze Tempelsgreuth, Küstersgreuth und dann die Verbindungsleitungen. Die Fertigstellung ist für September 2018 geplant. epi