Der kleinste Gemeindeteil vom Markt Pressig lädt am Sonntag, 12. August, zum Dorffest ein. Obwohl das Frankenwalddörfchen nicht einmal 80 zählt, wird hier Gemeinschaft vorbildlich gelebt. Zahlreiche fleißige Helfer bieten wieder ein attraktives Rahmenprogramm. Der Festtag beginnt um 10 Uhr bei einem gemütlichen Frühschoppen mit Weißwurst, Brezeln und Weißbier. Die Kaffeefreunde kommen ab 14 Uhr bei selbstgebackenem Kuchen und Gebäck auf ihre Kosten. Für die kleinen Gäste steht das Brandschutzerziehungsmobil des Kreisfeuerwehrverbandes mit vielen Spielgeräten zur Verfügung. Eine Hüpfburg sowie Kinderschminken sorgen für weiteren Spaß bei den Kindern. Ein Luftballonweitflug-Wettbewerb mit attraktiven Preisen sorgt für zusätzliche Spannung. Mit Sau vom Spieß wartet ab circa 18.30 Uhr ein besonderer kulinarischer Leckerbissen auf die Gäste. Der Reinerlös kommt dem Bau des örtlichen Kinderspielplatzes zugute. eh