Die Kreisgruppe Kronach des Bund Naturschutz Bayern bietet einen sommerlichen Abendspaziergang durch das Landesgartenschaugelände an. Thema wird wieder einmal sein: "Wie viel Wildnis ist möglich auf einem Gelände, das intensiv für Freizeitaktivitäten genutzt wird?" Los geht es am kommenden Mittwoch, 20. Juni, um 17 Uhr, an der Skaterbahn im Landesgartenschau-Park. Dauer circa zwei Stunden, die Strecke ist sowohl für Kinderwagen als auch für Rollstuhlfahrer geeignet. red