Am Samstagnachmittag überholte eine 27-jährige BMW-Fahrerin einen weiteren Pkw in Fahrtrichtung Bayreuth. Kurz vor dem Parkplatz Zapfendorf verlor die Fahrzeugführerin beim Wiedereinscheren, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über den BMW, prallte zunächst in die Außenschutzplanke und schleuderte dann in den Parkplatzbereich. Die Frau wurde leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von circa 10 000 Euro. An den Verkehrseinrichtungen entstand ein Schaden von circa 4800 Euro.