Mit schweren Verletzungen musste am Mittwochmorgen ein 56-jähriger Autofahrer in eine Klinik gebracht werden. Auf der B 22, an der Abzweigung Richtung Pommersfelden, kam er mit seinem BMW nach links und landete im Graben. Dabei wurde eine Druckleitungsabdeckung der Kläranlage beschädigt. Die Feuerwehr Burgebrach war an der Unfallstelle zur Bergung des BMW eingesetzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 6000 Euro.