"Michelau feiert" heißt die Foto-Ausstellung, die am heutigen Dienstag um 16 Uhr im ersten Stock des Rathauses offiziell eröffnet wird. Auf mehr als 50 großformatigen Fotos haben die Mitglieder des Fotoclubs ihre Eindrücke von Feiern im Gemeindegebiet zusammengetragen. Dabei wurden, soweit möglich, auch die Ortsteile mit berücksichtigt. In der Zusammenschau ist man überrascht, wie vielfältig und abwechslungsreich das Leben in der Korbmachergemeinde ist. Deshalb erhebt die Ausstellung auch keinen Anspruch auf einen vollständigen Überblick. Dennoch dürfte der Wiedererkennungswert für die Bürger der Großgemeinde groß sein. Es lohnt sich deshalb, der Ausstellung in den nächsten Wochen einen Besuch abzustatten. Die erstbeste Gelegenheit ist heute Nachmittag um 16 Uhr. red