Großer Beliebtheit erfreut sich seit drei Jahren die Mountainbike-Gruppe der Naturfreunde Kulmbach. Mit drei Teamern im Wechsel werden zwischen Ostern und Ende September jeweils freitags ab 17 Uhr Touren zwischen 25 und 40 Kilometern in der engeren Heimat durchgeführt. Treffpunkt ist meist die Kieswäsch". Die Teilnehmerzahl schwankt meist zwischen zehn und 18 Radlern. Jeweils Ende September findet die Abschlussfahrt der Mountainbiker statt, heuer wird das Altmühltal das Ziel der Truppe sein. Der Hauptverein hat den Kauf von Trikots und Westen bezuschusst, die Peter Adamowski bei der letzten Ausfahrt übergab. red