Ein jähes Ende fand am Samstagabend der Ausflug eines 47-jährigen Motorradfahrers und dessen 14-jähriger Tochter als Sozia: In einer Linkskurve vor Braunersreuth geriet der noch unerfahrene Biker, der von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde, nach rechts ins Bankett, streifte einen Leitpfosten und kam mit seiner Maschine im Graben zum Liegen. Der Vater kam mit mittelschweren, die Tochter mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Am Motorrad entstand ein geschätzter Schaden von rund 5000 Euro. PI