Jazz vom Feinsten und der Gastgeber mittendrin. "Die Big Wabbit Band" lädt für Sonntag, 1. Juli, zu einer außergewöhnlichen Matinee in den Weingarten nach Jesserndorf ein. Die Band besteht aus professionellen und semiprofessionellen Musikern aus ganz Franken, die sich vor einigen Jahren zusammengeschlossen haben und neben fetzigem Swing, Funk und Standards auch moderne Big-Band-Musik von Pat Metheny, Gorden Goodwin, Chris Walden, Quincy Jones und vielen mehr auf hohem Niveau spielen. Mit von der Partie ist der Jesserndorfer Gastronom Günter Stahlhacke (Trompete). Die 18-köpfige Formation unter Leitung von Saxofonist Matthias Zippel präsentiert ein abwechslungsreiches Programm. "Live gespielte Big-Band-Musik macht beschwingt, sprüht vor Lebendigkeit und begeistert", wirbt Stahlhacke für die Sonntagsmatinee: "Vergessen Sie für knapp zwei Stunden das Hier und Jetzt." Das Konzert findet am Sonntag ab 11 Uhr im Hof und in der Scheune der Töpferei und des Weingartens statt. Einlass ist ab 10.30 Uhr. Kartenauskunft unter der Rufnummer 09531/8895. Foto: privat