Eine Streifenbesatzung wurde am Montagabend in die Bamberger Straße beordert, da dort eine Person randalieren würde. Die Polizei traf auf einen 46-jährigen Mann, der sich als äußerst aggressiv zeigte. Bei seiner Durchsuchung schlug und trat er nach den eingesetzten Beamten, beleidigte diese und leistete deren Anweisungen nicht Folge. Er musste zu Boden geworfen und mit Handschellen gefesselt werden. Ein Atemalkoholtest ergab den stolzen Wert von 2,48 Promille. Im Anschluss wurde der renitente Mann in eine Haftzelle der Polizeiinspektion Lichtenfels gebracht. Vom zuständigen Richter wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der 46-Jährige erhält mehrere Anzeigen wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und Körperverletzung. pol