Eine Autofahrerin mit 1,6 Promille hat in Baiersdorf (Kreis Erlangen-Höchstadt) am Donnerstag eine Unfallflucht begangen. Gegen 22.10 Uhr fuhr sie die Linsengrabenstraße in Baiersdorf in Fahrtrichtung Wellerstädter Weg. Aufgrund ihrer Alkoholisierung kam sie mit ihrem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte einen in ihrer Fahrtrichtung geparkten Porsche. Die Fahrerin fuhr nach Hause und wurde dort von der Polizei angetroffen. Allerdings musste sie mit dem Rettungswagen in die Chirurgie gebracht werden, weil sie in der Zwischenzeit gestürzt war. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Es entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von circa 14 000 Euro. Der Führerschein wurde sichergestellt. pol