In der Nacht zum Sonntag fuhr ein 20-Jähriger mit seinem VW Golf auf einen geparkten Pkw auf. Der Unfallverursacher wurde hierbei leicht am Bein verletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch festgestellt. Neben der Schadensabwicklung muss sich dieser Autofahrer nun auch Ermittlungen hinsichtlich einer Straßenverkehrsgefährdung stellen. Eine Blutentnahme wurde veranlasst, die Autos mussten abgeschleppt werden.