In den vergangenen Tagen wurden die Daten der Visa-Karte eines 55-Jährigen missbräuchlich benutzt, um bei der Deutschen Bahn zwölf Buchungen in Höhe von 2188,90 Euro zu tätigen. Außerdem erhielt ein 47-Jähriger von PayPal die Mitteilung, dass zwei Buchungen in Höhe von 1102,80 an die Deutsche Bahn gingen. Zum Glück konnten die Buchungen sofort storniert werden, nachdem der Mann zu keinem Zeitpunkt Bahnfahrttickets gekauft hatte. Weiterhin wurde offensichtlich das ebay-Konto eines Mannes gehackt, der Täter bot verschiedene Artikel auf diesem Account an. Mehrere Geschädigte haben bereits Geld für die angebliche Ware überwiesen. Die Polizeiinspektion Hammelburg ermittelt. pol