Eine unzulässige Veränderung an der Fahrzeugtechnik stellten Polizeibeamte bei einer Verkehrskontrolle am Montag, gegen 15.55 Uhr, bei einem Golf fest. Teile waren ohne Eintragung und Abnahme montiert, weshalb die Betriebserlaubnis erloschen war. Aufgrund dessen wurde dem Fahrzeugführer zum Schutz der Umwelt die Weiterfahrt untersagt. Außerdem wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, teilt die Polizei in einer Meldung mit. pol