Am Sonntag, 8. Oktober, heißt es um 10 Uhr in der Klosterkirche Münchaurach erneut "Dem Volk auf's Maul schauen". Nach Landrat Alexander Tritthart und Bürgermeister Klaus Schumann, die im Frühjahr predigten, betritt dieses Mal der Vorstand des SC Münchaurach, Jörg Becker, die Kanzel. Anlässlich des Reformationsjubiläums nimmt die Kirchengemeinde Aurachtal Luthers Aussage über das Volk ernst und lässt bekannte Bürger selbst zu Wort kommen. Jörg Becker, der auch in der Schauspieltruppe des HGV aktiv ist und im Gemeinderat einen Platz hat, fragt in seiner Predigt: Macht Glaube gesund? Pfarrer Peter Söder, der den Gottesdienst verantwortet, freut sich sehr, dass die etwas andere Predigtreihe bisher gut angenommen wurde. Er erwartet auch viele Sportskameraden des SCM, da Becker selbst noch in einer Mannschaft aktiv ist. Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst vom Posaunenchor. red