Küps — Die zwölften offenen Tischtennis-Mannschafts-Meisterschaften um den Bürgermeister-Pokal der Marktgemeinde Küps dienen den Teilnehmern als Vorbereitung auf die kommende Saison. Vor allem neue Doppelpaarungen können vom 28. bis 30. August in den beiden Turnhallen am Schulzentrum beruhigt testen, denn die Spiele werden nicht in die offizielle Tischtennisrangliste des BTTV eingegeben.
Ausrichter ist wieder der TTC Tüschnitz. Gespielt wird in Vierer-Mannschaften nach dem Meden-System. Eine separate Damenkonkurrenz findet nicht statt, jedoch können Damenteams bis zur 3. Bezirksliga bei den Herren der 3./4. Kreisliga teilnehmen. Ebenso sind gemischte Mannschaften möglich. Meldungen sind bis zum heutigen Mittwoch an Thomas Förtsch (0170/4344558, thomas.foertsch@online.de) zu richten. Weitere Infos erteilt Karl-Heinz Sladek (0160/7134714, karl-heinz.sladek@gmx.de). red
Terminplan: Freitag, 28. August, ab 19 Uhr: 3. und 4. Kreisligen; Samstag, 29. August, ab 10 Uhr: 1. und 3. Bezirksligen; Sonntag, 30. August, ab 10 Uhr: 1. und 2. Kreisligen.