In der Karibik-Bar von Maler Martin Ludwig wird gejazzt. Dem Kunstmaler ist es gelungen, das "JazzMe"-Quartett für den wohltätigen Zweck für "1000 Herzen für Kronach" zu engagieren. Seit zehn Jahren spielt das Quartett in wechselnder Besetzung zusammen und hat die Herzen vieler Fans erobert. Nun erfreuen sie am Samstag, 24. November, ab 19.30 Uhr in der Karibik-Bar ihre Fans und solche, die es werden wollen. Es spielen und singen Jürgen Höhn (Schlagzeug), Victor Neuwert (Piano), Werner Olgemöller (Kontrabass) und Claudia Ringhoff (Gesang). Der Eintritt ist frei. Spenden für die Benefizaktion "1000 Herzen für Kronach" sind erwünscht. red