Anzeige wegen Beleidigung erstattete am Sonntag eine 56-jährige Ebensfelderin auf der Wache der Polizeiinspektion Lichtenfels. Die Frau gab an, dass drei Nachbarinnen ihres Wohnanwesens in Unterneuses sie in den vergangenen Monaten mehrfach mit derben Schimpfwörtern beleidigt hatten. Über Gründe hierfür konnte sie nur spekulieren. Auch erstattete sie Anzeige wegen Beleidigung gegen einen 18-jährigen Lichtenfelser. Dieser hatte sie ebenfalls mit diversen Schimpfwörtern betitelt.