Beim Vorbeifahren an einem in der Försdorfer Straße in Burgebrach geparkten Renault Megane streifte am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr der Fahrer eines schwarzen Pkw den linken Außenspiegel des grauen Autos. Nachdem der Schadensverursacher, ein etwa 45-jähriger Mann, 185 cm groß, kurz angehalten hatte, setzte er jedoch seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von circa 200 Euro zu kümmern. Zeugen zu den Unfallfluchten werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bamberg-Land unter der Rufnummer 0951/9129-310 zu melden.