Zu einem Unfall kam es am Montag, gegen 16.25 Uhr, auf der B 287. Eine 39-Jährige war mit ihrem Renault von Trimberg kommend in Richtung Euerdorf unterwegs. Sie scherte zum Überholen aus, um einen vorausfahrenden VW-Transporter sowie einen Lkw zu überholen. Der Fahrer des Transporters scherte ebenfalls aus, und übersah das Fahrzeug der Frau, die sich bereits auf gleicher Höhe befand. Diese wich nach links ins Bankett aus und fuhr gegen einen Leitpfosten. Dabei entstand am Renault ein Schaden von 3000 Euro und am Leitpfosten von ca. 250 Euro. pol