Ein 24-Jähriger schob Sonntagnacht gegen 00.30 Uhr sein Fahrrad am Weidendamm und übersah hier einen Bordstein, wodurch er zu Boden stürzte. Da er eine Bierflasche in der Hand hielt, zog er sich beim Sturz eine Schnittverletzung an der Hand zu und musste ins Klinikum verbracht werden.