Glücklicherweise unverletzt blieben zwei Autofahrer am Montag um 19.45 Uhr bei einem Zusammenstoß in der Coburger Straße in Weidach. Eine 25-Jährige wollte mit ihrem Chevrolet von der Coburger Straße aus abbiegen. Allerdings übersah sie den auf der Vorfahrtsstraße fahrenden Skoda eines 47-jährigen Weitramsdorfers. An beiden Fahrzeugen entstand nur Blechschaden, sie waren auch noch fahrbereit. Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt gegen die 25-jährige Verursacherin wegen eines Verstoßes nach der Straßenverkehrsordnung. pol