Am Donnerstagabend eine 38-jährige Opel-Fahrerin die Kreisstraße FO 28 von Rödlas kommend in Richtung Neunkirchen am Brand fuhr, ist sie in der 250 Meter vor Großenbuch befindlichen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto kam im Acker zum Stillstand, nachdem es einen Maschendrahtzaun umgefahren hatte. Zur Abklärung der Verletzungen wurden alle drei Fahrzeuginsassen vorsorglich in ein nahe gelegenes Klinikum gebracht.