Nur Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag auf der A 73 kurz nach der Ausfahrt Coburg. Gegen 15.15 Uhr befuhr ein 62-Jähriger mit seinem Wohnmobil die A 73 in Richtung Suhl. Kurz nach der Ausfahrt Coburg wollte er zum Überholen auf die linke Spur wechseln. Hier übersah er eine Opel-Fahrerin, die ihn überholen wollte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die 47-Jährige nach links aus. Hier kollidierte sie mit der Mittelleitplanke. Aufgrund der Beschädigungen wurde der Pkw der 47-Jährigen durch ein heimisches Abschleppunternehmen geborgen. Das Wohnmobil blieb unbeschädigt.