Einer Polizeistreife fiel am Freitagmorgen zwischen Goßmannsdorf und Hofheim ein 77-Jähriger auf. Der Mann düste mit seinem Kleinkraftrad mit einer Geschwindigkeit von gut 60 Stundenkilometern auf der Straße. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 77- Jährige keine Fahrerlaubnis hatte, weshalb ihm die Weiterfahrt untersagt wurde. Jetzt kommt gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis in Fahrt.