Das Toto-Pokalspiel der Spielvereinigung Bayreuth gegen 1860 München findet am Montag, 2. April, um 16 Uhr, im Hans-Walter-Wild-Stadion statt. Die Polizei und das Straßenverkehrsamt weisen darauf hin, dass aufgrund des erwarteten Fanaufkommens von 13 bis 18 Uhr mit größeren Behinderungen und kurzzeitigen Sperrungen im Einzugsbereich des Stadions zu rechnen ist. Betroffen sind vor allem die Albrecht-Dürer-Straße, die Friedrich-Ebert-Straße sowie der Rad- und Fußweg auf beiden Seiten des Roten Mains. Die Straße "Am Sportpark" wird ab der Zufahrt zum Parkplatz am Zentrum gesperrt. red