Die Burgkunstadter Stadträte beschäftigen sich am Dienstag, 7. August, um 19.15 Uhr im Rathaus mit den Umbauarbeiten im Schustermuseum sowie mit der Kostenbeteiligung zum Neubau eines Lehrschwimmbeckens durch die Gemeinde Altenkunstadt. Weitere Themen sind die Beschaffung eines Fahrzeugs für die Feuerwehr Burgkunstadt sowie der Ausbau der Bahnhofstraße und des "Plans". Bereits um 19 kommen die Mitglieder des Bauausschusses zusammen. Hierbei geht es unter anderem um einen Bauantrag auf Nutzungsänderung des EG im Schustermuseum und den Einbau eines Behinderten-WCs im Nebengebäude am Marktplatz 1 in Burgkunstadt. red