Die Trägergemeinschaft Offene Behindertenarbeit im Landkreis Forchheim freut sich, dass man nach längerer Suche nach neuen Büroräumen nun fündig geworden ist. Die neuen Räume befinden sich im ersten Stock eines Gebäudekomplexes in der Bayreuther Straße 9 im Künstler-Kreul-Viertel und sind barrierefrei zugänglich. Der Verein weist darauf hin, dass er aufgrund des Umzuges in der Zeit von Montag, 1., bis Freitag, 12. April, telefonisch und per E-Mail nicht erreichbar ist. In dringenden Fällen kann das Diensthandy 0170/9638869 angerufen werden. Die Einweihungsfeier soll am Freitag, 10. Mai, um 14 Uhr stattfinden. red