Die bisherigen Räumlichkeiten des Medizinischen Versorgungszentrums an der Helios OrthoClinic Hammelburg sind modernisiert worden. Neben den renovierten Behandlungsräumen erwartet die Patienten vor allem ein neugestalteter Empfangs- und Wartebereich."Wir haben vor allem die Warteräumlichkeiten angepackt und modernisiert. Nun ist ein direkter Zugang vom Haupteingang möglich, und unsere Mitarbeiter stehen am Empfang gleich für unsere Patienten zur Verfügung. Der Bereich wurde hell und freundlich gestaltet und es stehen ausreichend Sitzmöglichkeiten zur Verfügung", so Klinikgeschäftsführer Phillip Fröschle. Das Helios MVZ Hammelburg ist auf die ambulante chirurgische Behandlung von Patienten aus der Region spezialisiert. Mit den Bereichen Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Neurochirurgie stehen drei Disziplinen zur Patientenversorgung zur Verfügung.
In den Räumlichkeiten des MVZ Hammelburg gibt es noch ein eigenständiges großes Ärztezentrum, in dem acht Ärzte tätig sind, darunter Allgemeinärzte, Fachärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie ein Facharzt für Urologie.
Das medizinische Spektrum in Hammelburg rundet schließlich die Filial-Praxis der Main-Saale-Chirurgie ab. Die Mediziner führen auch Operationen als Belegärzte in Hammelburg durch. red