Herrliche Mittelgebirgslandschaft, steile An-und Abstiege, luftige Höhen, beeindruckende Felsformationen und atemberaubende Aussichten auf das Felsenstädtchen Pottenstein sind die Höhepunkte einer "Alpinen Genießertour", die das Tourismusbüro Pottenstein anbietet. Eine Einkehr rundet das Paket ab. Die Tour ist ungefähr siebeneinhalb Kilometer lang und dauert rund drei Stunden (reine Gehzeit) mit anspruchsvollen Steigungen. Die Leitung übernimmt Steffi Ribold (zertifizierte Gäste-und Wanderführerin). Treffpunkt am Sonntag, 6. Oktober, ist um 14 Uhr am Rathaus in Pottenstein. red